Motor-Yacht-Club Überlingersee e.V.

Aktuelles in der Übersicht

Es geht los! Zum Saisonstart wird am Freitagabend, 8. Mai, das erste Weekendrace am Überlinger See ausgetragen. Start ist um 18.30 Uhr (Startzeit für Yachten mit Yardstick 100), Meldungen direkt am Startschiff.

Die Stadtwerke installieren an Steg 1 eine moderne Beleuchtung mit energiesparenden LED-Leuchten.

In der Hauptversammlung am 14.3.2015 wurde Martin Lepple (links) zum Leiter der Motorbootabteilung und Joseph Hofmann-Gönner (rechts) zum Festwart gewählt. Vizepräsidentin Dr. Heike Rawitzer und Kassenwart Harald Hauser wurden in ihren Ämtern bestätigt. Vielen Dank an Monique von Dücker für ihr großes Engagement als langjährige Leiterin der Motorbootabteilung und an Tanja Boss als Festwartin. 

Die Sanierung von Steg 1 ist in vollem Gange. Tragebalken und Stegbelag sind schon auf über zwei Drittel der Fläche erneuert.

Der Vorstand lädt ein: Zur Hauptversammlung treffen sich die Mitglieder des MYCÜ am Samstag, 14. März 2015 um 14 Uhr im Gasthaus Seeschau in Konstanz-Dingelsdorf. Neben den Berichten für das vergangene Jahr und dem Ausblick auf die kommende Saison stehen in diesem Jahr Neuwahlen der Ämter des Vizepräsidenten, des Schatzmeisters, des Leiters der Motorbootabteilung und des Festwartes an.

Am 15.11.2014 wurden auf dem Seglerball in Überlingen die Sieger des Weekendrace 2014 geehrt. Nach fünf Wettfahrten (1 Streicher) stand das Gesamtergebnis fest: Harald Nops vom MYCÜ belegte auf seiner Larsen 28 Platz 1. Herzlichen Glückwunsch.

Die Lindauer Zeitung berichtet am 28.10.14 "Wassersportler wollen gegen Sperrgebiete klagen". Der Südkurier schreibt am 10.11.14 "Segler kämpfen gegen Sperrzonen auf dem Bodensee". Rechtsanwalt und Präsident des MYCÜ, Andreas Löwe, streitet schon seit Jahren für die Belange des Bodensee-Segler-Verbandes und des IBMV.

Die MYCÜ-Winterausfahrt 2015 findet schon 2014 statt. Vom 19. bis zum 21. Dezember geht es nach Davos in den Schnee. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier nach dem login.

Bei der Teufelstischle Regatta waren am 4. und 5. Oktober vor Wallhausen 65 Optimisten in den Klassen Opti A + B am Start. Am Sonntag kam die Sonne durch den Nebel und mit ihr auch der Wind, so dass am Ende drei Wettfahrten gesegelt werden konnten.

Zum TRIAS Europacup vor Malcesine am Gardasee (Italien) vom 17. bis zum 21.09.2014 war auch die MYCÜ-Mannschaft der White Stuff, GER 539, mit Präsident Andy Löwe, Karl Gönner und Hans Gönner angereist.

Turnusgemäß wurde am 14. September vom Yachtclub Dettingen die diesjährige Clubmeisterschaft ausgerichtet. Für den MYCÜ siegte August Hamm auf der "Leni" in berechneten 00:40:42 h vor Stefan Ganther auf "Ursa Minor" in 00:42:24 h. Rang 3 belegte Robert Gröninger auf "2 Relax" in 00:42:33 h. Herzlichen Glückwunsch!

Am Samstag, 27. September findet um 19 Uhr im Ufer 39 in Wallhausen das Absegeln / Abdampfen zum Saisonabschluss statt. Am selben Tag steht ein Besuch der Messe Interboot 2014 in Friedrichshafen auf dem Programm.