Club

Vizeweltmeister "Glücklicher Löwe"

Vom 25. bis 30. Juli 2022 trugen 24 moderne und klassische Yachten vor Genf (Schweiz) die Weltmeisterschaft in der 8mR-Klasse aus. Die "Starling Burgess" mit MYCÜ-Präsident Andy Löwe - zuständig für Taktik und Großtrimm - an Bord, gewann den prestigeträchtigen Sira-Pokal. Er wird für Yachten, die vor dem 2. Weltkrieg konstruriert wurden, vergeben.

Nach neun Wettfahrten mit Windgeschwindigkeiten bis zu 20 Knoten gingen Yacht und Mannschaft als Vizeweltmeister vom See!
Daniel Scherer (MYCÜ) auf Anne-Sophie belegete Platz 17.

Wir gratulieren voller Stolz.

Zurück