Club

Sieg bei der 35ten Einhandregatta

Armin Nops gewann am 22. Mai vor Sipplingen die 35te Einhandregatta des YCSi. Trotz Corona-Einschränkungen startete die vom Yachtclub Sipplingen ausgerichtete Regatta mit 29 Booten im Überlinger See. Bei "ordentlichem" Wind von 3 bis 4 Beaufort führte die Bahn von Sipplingen Richtung Bodmann, nach Uhldingen und zurück nach Sipplingen. Nops trug auf seiner Granada 910 "No 3" nicht nur in der Yardstickgruppe 3 den Sieg davon, sondern war auch nach gerechneter Zeit schnellstes Schiff im Ziel über alle Gruppen hinweg. Harald Nops belegte auf der X-35 "Maxi-Milian 3" den dritten Platz in der Yardstickgruppe 1. Wir gratulieren den Brüdern!

Zurück